Kontakt

Unser Team

Mehr erfahren
Heizung

Heizung

Effizient heizen - wir sagen Ihnen, wie das geht.

Mehr erfahren
Heizung

Regenerative Energie

Die beste Wahl für Umwelt und gegen steigende Preise.

Mehr erfahren
Regenerative Energie

Klima

Gute Raumluft für eine gute Gesundheit.

Mehr erfahren
Klima

Kessel­tausch / Hei­zungs­kessel­tausch

Kesseltausch

Nur jede vierte Heizung in Deutschland arbeitet effizient. Hier erfahren Sie, ob ein Kessel­tausch sich für Sie lohnt.

Heizung erneuern

Sanierung einer Heizung

Neue Heizung oder Moderni­sierung geplant? Hier finden Sie Informa­tionen zum Ablauf und zu Fördermitteln.

Beratungs­termin per Heizungs­checkliste

Checkliste Heizungsmodernisierung

Mit unserer neuen Check­liste finden wir gemein­sam das für Sie indivi­duell passende Heiz­system.

Noack Heizungstechnik aus Bietigheim-Bissingen

Ihr Heizungsinstallateur für Bietigheim-Bissingen und Umgebung.

Von der Instal­lation über die War­tung bis zur Repa­ratur: Bei uns ist Ihre Hei­zung in den besten Händen. Das werden Ihnen unsere Kunden aus dem Raum Vai­hingen, Ludwigs­burg, Lauffen, Mar­bach und Umge­bung sicher gern bestätigen. Denn Ihre Zufrie­den­heit ist unser Ziel - und das seit mittler­weile über 60 Jahren.

Bei steigenden Preisen für fos­sile Brenn­stoffe wie Öl und Gas ren­tiert sich eine Hei­zungs­moder­nisie­rung oft schnel­ler als gedacht - wie in unse­rem Bei­spiel. Besonders in Kombi­nation mit einem Um­stieg auf die Nut­zung rege­nera­tiver Ener­gien, zum Beispiel durch den Instal­lation einer Solar­thermie­anlage, eröffnet sich hier schnell ein enormes Spar­potenzial. Sprechen Sie uns an, und wir zeigen Ihnen Ihre Mög­lich­keiten: Indi­vidu­ell auf Ihre Situa­tion zuge­schnitten und opti­mal an Ihren Bedarf angepasst. Sprechen Sie uns an!

Übrigens: Wir lassen Sie nie im Stich. Unter der Nummer 07142 51532 erreichen Sie unseren 24-Stun­den-Not­dienst, der Ihnen bei Hei­zungs­pro­ble­men, Hei­zungs­stö­run­gen und Schäden schnell helfen wird.

Unser neuer Heizungs­rechner

Sie planen eine Heizungs- modernisierung?
Dann nutzen Sie unseren Heizungsrechner und erstellen in nur 5 Schritten Ihr persönliches Angebot.

Mehr erfahren

Aktuelle News

Dass wir gute Arbeit leisten, unterstreicht auch die enge Zusammenarbeit mit den bekanntesten Herstellern der Branche. Die Neuheiten, die wir Ihnen hier vorstellen, sorgen für ein optimales Ergebnis bei Ihrem Projekt.

Förderung 2020: Heizen mit Erneuerbaren Energien

Fördermittel für erneuerbare Energien

Jetzt Heizung erneuern und profitieren! Mit den ver­bes­serten Förder­kondi­tionen für erneuer­bare Wärme sparen Sie bis zu 45 % Ihrer Investitions­kosten!

Steuer­ersparnis

Fördermittell Steuerersparnis Steuerbonus - absetzen

Handwerker­leistungen steuerlich absetzen und bis zu 1.200 Euro Steuerbonus erhalten oder bei energetischen Sanierungs­maßnahmen bis zu 40.000 Euro (verteilt über 3 Jahre) erstattet bekommen.

Bau­kin­der­geld

Kinder

ACHTUNG: Das Baukindergeld kann nur noch für Vorhaben (Neubau oder Kauf) beantragt werden, wenn bis spätestens zum 31.12.2020 ein Kaufvertrag oder eine Baugenehmigung vorliegt.

Regumaq X Trinkwasser-Stationen

Oventrop

Regumaq X Trinkwasser-Stationen. Eine Station. Viele Funktionen. Auf Knopfruck.

Zehnder Design Line

Zehnder Design Line

Neues Ventil­programm für Zehnder Design-Heizkörper: Raum­klimaspezialist Zehn­der präsentiert neues Komplett­sortiment Design Line.

Fördermittel

Fördermittel

02.01.2019: KfW erweitert und verbessert Energieeffizienz-Förderprogramme für Unternehmen. Profitieren Sie jetzt von den zinsgünstigen Krediten!

Upgrade für die Raumluft

Enthalpietauscher von Zehnder

Zehnder Komfort-Lüftungs­geräte mit Wärme- und Feuchterückgewinnung sorgen für allzeit ideales Wohnraumklima.

Förder-Konfigurator Erneuerbare Energien

Förder-Konfigurator Erneuerbare Energien

Welche Förderungen und Zuschüsse können Sie für Erneuerbare Energien beantragen? Jetzt einfach und schnell herausfinden!

Energie­effizi­entes Sa­nie­ren

Energieeffizient sanieren

Seit 2020 sind energieeffiziente Sanierugsmaßnahmen noch attraktiver: 120.000 Euro investieren, 48.000 € als Tilgungszuschuss von der KfW kassieren. Oder satten Steuerbonus von max. 40.000 € einstreichen.